Brachttal - Barrierefreie Darstellung

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Bürgerservice > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Wahlen
  • Informationen
  • "Brachttal Aktuell"
  • Informationen für Wohnungsgeber nach dem neuen Melderecht
  • Führungszeugnisse online beantragen
  • Gewerbe online beantragen
  • Anzeige vorübergehends Gaststättengewerbe nach § 6 HGastG
  • Feueranmeldung
  • Internet Ausbau
  • Hundeanmeldung/Ummeldung
  • Satzungen
  • Kommunaler Schutzschirm Hessen
  • Immobilienportal (KIP)
  • Flächennutzungsplan


  • Anzeige über den vorübergehenden Betrieb eines Gaststättengewerbes gem. § 6 HGastG

    Diese Gesetzesregelung betrifft auch Sie als Verein und hat folgende Auswirkung:

    Wer aus besonderem  Anlass (betrifft alle Veranstaltungen) das Gaststättengewerbe vorübergehend ausüben will, hat dies unter Angabe seines Namens und Vornamens mit ladungsfähiger Anschrift, des Ortes und des Zeitraums der Ausübung des Gaststättengewerbes, der zur Verabreichung vorgesehenen Speisen und Getränke sowie der voraussichtlich zu erwartenden Besucherzahl der zuständigen Behörde spätestens vier Wochen vor Beginn des Gaststättengewerbes schriftlich anzuzeigen.
    Bitte denken Sie deshalb bei Ihrer Planung an die rechtzeitige Abgabe der Anzeige beim Gewerbeamt der Gemeinde Brachttal, Frau Sawosch, Zimmer 3.
    Das dafür vorgeschriebene Formular sowie ein Merkblatt haben wir nachfolgend angefügt.

    HGastG - Anzeige § 6.pdf
    Merkblatt § 6 HGastG.pdf

    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungskalender | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    © 2017 Gemeindeverwaltung Brachttal